Über mich

Meine tiefste Überzeugung ist, dass jeder Mensch einen unersetzlichen Wert für diese Welt hat - und zwar genauso wie er/sie ist. Es macht mir Freude, wenn ich andere Menschen dabei begleiten und unterstützen kann, ihr unverwechselbares Leuchten zu entdecken und strahlen zu lassen.

 

Dieser Freude bin ich bisher gefolgt:

1975 in Bielefeld geboren habe ich in Köln und Jerusalem Germanistik, Theologie und andere Geisteswissenschaften studiert und arbeite seit 2004 als Lehrerin, seit 2017 am Franz Sales Berufskolleg in Essen. 

 

Seit 2002 habe ich mich kontinuierlich therapeutisch weitergebildet und 2013 meine Beratungspraxis in Wuppertal eröffnet. Meine Schwerpunkte sind Systemaufstellungen und Hypnotherapie.

 

Seit 2012 lebe ich mit meinem Transmann Nicolai Burchartz und meiner Hündin Frida am Rande des idyllischen Dorfes Düssel an der grünen Stadtgrenze Wuppertals.

 

Qualifikation

1995 - 2003    Studium der deutschen Literaturwisschenschaft und Theologie in Köln und

                        Jerusalem

seit 2002         Weiterbildungen im psycho- und körpertherapeutischen Bereich

seit 2004         Lehrerin und Beraterin an unterschiedlichen Schulen und Schulformen

seit 2004         Theaterpädagogin
seit 2009         Systemische Beraterin und Systemaufstellerin (DGfS)

seit 2012         Hypnotherapie
seit 2013         Heilpraktikerin für Psychotherapie

seit 2013         Psychotherapie und Beratungsarbeit in eigener Praxis
seit 2014         Achtsamkeitsbasierte Therapie

Erika Burchartz, Praxis innen stimmen

Erika Burchartz

 Therapie und Beratung

Nächster Aufstellungsabend:

  • Freitag, 27.4.18 19.30 Uhr

Obergrünewalder Str. 15a (Luisenviertel)

Weitere Termine in 2018:

  • 29. Juni
  • 31. August
  • 28. September
  • 30. November